Ab Kehl nimmt die industrielle Nutzung des Rheins stark zu:

An den vergangenen Tagen blieb ich von Regen verschont. Die heutige Tour hingegen lässt sich am besten mit den Worten „nass und matschig“ beschreiben:

Karlsruhe. Mein Hotel liegt mitten im Siemens Industriepark:


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.