Der Kölner Dom:

Düsseldorf:

In Düsseldorf leben übrigens 6500 Japaner. In der Stadtmitte befindet sich ein kleines japanisches Viertel mit japanischen Läden …

… und natürlich japanischem Essen wie z.B. …

… Okonomiyaki! Lecker lecker!


2 Kommentare

Marcus · 14. Juni 2017 um 12:20

Okonomiyaki! :-)))

Ich häte gerne ein Kind mit nur einem Vorbesitzer, was haben sie denn da?
Ist es checkheftgepflegt?

    rori · 14. Juni 2017 um 20:04

    „Schauen Sie Mal in der Grabbel… äh Krabbelkiste. Da ist für jeden etwas dabei.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.