Heute bin ich mit dem Bus nach Honolulu gefahren (ich hab das Bus-System endlich verstanden 🙂 ). Dort bin ich die Strände entlang geschlendert, den Ala Moana Beach und natürlich auch den Waikiki Beach. Mit Worten kann ich das eh nicht beschreiben, also:

DSC05969b

DSC05984b

DSC05988b

DSC06007b

DSC06027b

DSC06116b

„Wir hätten gerne individuelle Hochzeitsfotos auf Hawaii.“ – „Da kenne ich genau den richtigen Ort!“

DSC05978b

Ein paar Kilo habe ich auf meiner bisherigen Reise abgenommen, glücklicherweise an den richtigen Stellen. Aber die amerikanische Küche wird schon dafür sorgen, dass ich das Gewicht wieder draufbekomme 🙂

DSC05945b

Im Restaurant nebenan hat jemand seine Schuhe stehen lassen 😉 …

DSC05956b

Während des Sonnenuntergangs lief das Finalspiel der Baseball-Meisterschaft. Aus den Lokalen Waikikis dröhnte lauter Jubel. Die Leute am Strand (einschließlich mir) ließen sich davon nicht beeindrucken und genossen den Sonnenuntergang:

DSC06118b

DSC06129b

DSC06163b

DSC06193b

DSC06264b

DSC06283b

Sollte der Horizont auf einigen Fotos mal etwas schief hängen, liegt das am Meer. Es wollte einfach nicht stillhalten 😉

Kategorien:  🌎 Runde 1USA

2 Kommentare

mare · 4. November 2014 um 1:11

Na, schon an (Wind)Surfen gedacht? In deiner Nähe gibts doch bestimmt Surfschulen?!

    rori · 4. November 2014 um 5:58

    Auf Hawaii gibt es ja traditionell viele Surfer, also auch viele Schulen. Aber ich bin eh keine große Wasserratte.

    Außerdem meinten die Profis, es ist grad keine Saison. Die Wellen sind wohl nicht surfwürdig … Für mich blutigen Anfänger hätte es wahrscheinlich locker gereicht.

Schreibe einen Kommentar zu rori Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.