In den vergangenen Wochen habe ich mich von meiner Weltreise erholt. Das Blog hat davon jedoch nicht profitiert. Meine Kanada- und New York-Abenteuer sind noch nicht eingegangen … und dabei habe ich bereits das nächste Abenteuer begonnen!

Und wieder steht die Frage im Raum: Wie geht’s nun mit dem Blog weiter?

Nach dem stressigen und hinkenden Dokumentieren meiner Weltreise wollte ich meine anstehende Radtour ursprünglich undokumentiert lassen. Nun entschied ich mich jedoch für einen Kompromiss:

Ich konzentriere mich beim Bloggen auf die Foto-Impressionen meiner Radtour. Mit Prosa werde ich mich stark zurückhalten. Die Dokumentation meiner Weltreise-Erlebnisse setze ich dann nach meiner Rückkehr fort.

Das bedeutet weniger Stress für mich und anhaltendes Vergnügen für euch. So sollten am Ende alle glücklich sein ☺


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.